Schwarzes Johannisbeermark 200 ml
Schwarzes Johannisbeermark 200 ml
2,41

Schwarzes Johannisbeermark 200 ml

Dieses schwarze Johannisbeermark vom Originalhersteller ist sehr dicht, säuerlich, hat aber dennoch einen süßen Geschmack. Eine Antioxidantienbombe, die weder Konservierungsstoffe noch zugesetzten Zucker enthält. Schwarze/blaue Beeren werden mit vielen klinisch nachgewiesenen positiven Auswirkungen auf die Gesundheit in Verbindung gebracht.

2,41
Beschreibung

Jómagyar.hu zuckerfreies schwarzes Johannisbeermark 200 ml Preis: HUF 950

Dieses Mark der schwarzen Johannisbeere wurde bei 82 Grad pasteurisiert. Es wurde nach dem Passieren nicht gefiltert und enthält daher kleinere Stücke von maximal 1,5 mm!

Dosierung:

Wir empfehlen 1-2 Esslöffel pro Tag, 200 ml entsprechen also 20 Esslöffeln bzw. 20 Tagesdosen.

Warum sind schwarze Johannisbeeren gesund? Sehen wir uns 10 seiner bedeutenden gesundheitlichen Vorteile an, die auch in klinischen Studien getestet wurden!

Diese kleine Frucht ist vollgepackt mit vielen wichtigen Vitaminen und Mineralstoffen. Untersuchungen zeigen, dass Brombeeren die Gesundheit des Gehirns verbessern, vor Diabetes, Krebs und Herzerkrankungen schützen und die Verdauung verbessern.

1. Klinische Studienergebnisse mit schwarzen Johannisbeeren legen nahe, dass schwarze Johannisbeeren den postprandialen Glukose- und Insulinspiegel nach einer kohlenhydratreichen Mahlzeit senken können.

Eine andere Studie stützte diese Feststellung und stellte fest, dass ein Produkt, das fermentierte Quinoa (eine Samensorte) und 75 g schwarze Johannisbeeren enthält, in einer randomisierten Crossover-Studie die postprandiale Glykämie und Insulinämie reduzieren konnte. Sie fanden außerdem heraus, dass der gemeinsame Verzehr von schwarzen Johannisbeeren und schwarzem Johannisbeerpüree zu niedrigeren Glukose- und Insulinkonzentrationen in den ersten 30 Minuten, einem ausgeglicheneren Rückgang in der ersten Stunde und einem verbesserten glykämischen Wert führte

Eine klinische Studie an gesunden Männern und Frauen zeigte, dass Getränke, die reich an Polyphenolen aus Äpfeln und schwarzen Johannisbeeren sind, den postprandialen Blutzuckerspiegel senken, was teilweise mit der Hemmung des Glukosetransports im Darm zusammenhängen könnte. Quelle: Auswirkung des Verzehrs schwarzer Johannisbeeren auf das Urogenitalsystem: Eine Literaturübersicht – PMC (nih.gov)

 

2. Brombeeren enthalten Pflanzenstoffe, sogenannte sekundäre Pflanzenstoffe, die bekanntermaßen die Gesundheit des Gehirns unterstützen. Einige Untersuchungen deuten darauf hin, dass Beeren wie Brombeeren oder schwarze Johannisbeeren altersbedingten neurodegenerativen Erkrankungen vorbeugen und die kognitive Funktion verbessern können.

3. Andere Studien/Untersuchungen haben gezeigt, dass ein sekundärer Pflanzenstoff namens Anthocyan die Durchblutung des Gehirns erhöht und Gedächtnis- und Aufmerksamkeitsbereiche stimuliert.

4. Anthocyane verleihen der schwarzen Johannisbeere auch ihre Farbe. Reduziert das Risiko von Herzerkrankungen. Schwarze Johannisbeeren sind reich an herzschützenden Verbindungen wie Ballaststoffen und Anthocyanen. Eine Überprüfung von mehr als 59 Studien ergab, dass der regelmäßige Verzehr von Beeren oder anderen anthocyanreichen Lebensmitteln das Risiko einer koronaren Herzkrankheit um 17 % und einen herzkrankheitsbedingten Tod um 9 % senkte. Andere Untersuchungen deuten darauf hin, dass die Verbindung zur Senkung des schlechten Cholesterins beitragen kann. Ein hoher Cholesterinspiegel ist ein Risikofaktor für Herzerkrankungen

5. Schützt vor Krebs Einige Untersuchungen deuten darauf hin, dass Beeren, darunter Brombeeren oder Stachelbeeren, die Entwicklung von Krebstumoren bei Ratten hemmen.

7 Wissenschaftler glauben, dass Antioxidantien in Beeren für diese Effekte verantwortlich sein könnten, indem sie vor Zellschäden schützen. Allerdings sind weitere Untersuchungen am Menschen erforderlich.

8. Diabetes bekämpfen Beeren wie schwarze Johannisbeeren oder Brombeeren können vor Diabetes schützen. Die Ballaststoffe in Brombeeren helfen, den Blutzuckerspiegel zu senken, indem sie die Verdauung verlangsamen. Eine Studie ergab, dass übergewichtige Männer, die Brombeeren konsumierten, ihre Insulinsensitivität verbesserten.

9. Unterstützt die Knochengesundheit. Schwarze Johannisbeeren enthalten Mangan, ein Spurenelement, das der Körper benötigt, um richtig zu funktionieren. Einige Untersuchungen deuten darauf hin, dass Mangan die Knochenmineraldichte und die Knochenbildung bei Tieren erhöhen kann.9 Darüber hinaus unterstützt Vitamin K, das in Brombeeren und schwarzen Johannisbeeren vorkommt, bekanntermaßen die Knochengesundheit.

10. Verbessert die Verdauung. Die Ballaststoffe in schwarzen Johannisbeeren können die Verdauung verbessern und Verstopfung lindern. Ballaststoffe beeinflussen die Verdauung von Fast Food, die Aufnahme von Nährstoffen und die Bewegung des Stuhls durch den Dickdarm. Ballaststoffreiche Lebensmittel enthalten außerdem gute Bakterien, die sich positiv auf den Darm auswirken können.

11. Fördert eine gute Zahngesundheit. Untersuchungen zeigen, dass Brombeerextrakte antibakterielle, antivirale und entzündungshemmende Eigenschaften haben, die die Zahngesundheit fördern können. Einer Studie zufolge kann der Extrakt helfen, Parodontalinfektionen vorzubeugen oder zu behandeln.
Quelle: Cranberries und ihre bioaktiven Bestandteile in der menschlichen Gesundheit – PMC (nih.gov)
Quelle: Brombeeren: 7 Superfood-Vorteile und wichtige Nährstoffe (verywellhealth.com)
Quelle: Cranberries und Krebs: Ein Update präklinischer Studien zur Bewertung des krebshemmenden Potenzials von Cranberry und aus Cranberry abgeleiteten Bestandteilen – PMC (nih.gov)
Auswirkungen des Verzehrs schwarzer Johannisbeeren auf das Urogenitalsystem: Eine Literaturübersicht – PMC (nih.gov)

Mein Jómagyar.hu ohne Zucker Johannisbeermark 20 ml Preis: 950 HUF

Daten
Artikel-Nr.:
1265688541
Bewertungen
Sei der erste der eine Bewertung schreibt!